Arche Noah Pflanzenmarkt

Rotholz

Am 18.5.2013 habe ich in der „Landwirtschaftlichen Landeslehranstalt Rotholz“ in Tirol den zweiten „Arche Noah Pflanzenmarkt“ besucht.

Am Vortag hatte Arche Noah, die leuchtende Fackel der Saatguterhaltung, mit Lastwagen 15.000 eingetopfte Pflanzen ins schöne Tirol gebracht, das sich an diesem Tag leider von seiner regnerischen Seite zeigte. Die Nässe hielt aber offenbar kaum jemanden ab, denn zahllose Pflanzenfreunde schoben sich durch den Rotholzer Innenhof.

Rotholz

Vorher am morgen sah es noch so aus:
Rotholz

Ich hatte mir zwar vorher eigentlich vorgenommen, nicht mehr als drei Pflanzen einzukaufen, weil ich sie ja schließlich mit der Bahn wieder 700 km weit heil nach Hause bringen musste, aber das hielt ich nicht durch  😉
Zahllose Pflanzen, die ich nur aus der Literatur kannte, standen plötzlich vor mir, wie beispielsweise der Knollensauerklee Oca (Oxalis tuberosa):

Oca

Kistenweise wurden die Biopflanzen hinausgetragen:

Rotholz

Hinterher blieben noch 23 Pflanzen übrig.

Ich war ja hauptsächlich wegen meiner Solarkocherworkshops nach Tirol gefahren, aber dieser Tag wird mir, nicht zuletzt wegen der zahlreichen Gespräche mit Gleichgesinnten, noch lange im Gedächtnis bleiben  🙂

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>